1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Nordwalde
  6. >
  7. Arbeiten sorgen für Aufregung

  8. >

Bäume an der Bahnhofstraße gefällt

Arbeiten sorgen für Aufregung

Nordwalde

Die Nachricht, dass die Bäume an der Bahnhofstraße / Feldstraße / Finkenbreil nicht erst im Januar, sondern schon jetzt gefällt werden sollen, erreichte die Gemeindeverwaltung am Montagabend. Bereits am Dienstag machte sich ein Forstunternehmen an die Arbeit – und sorgte für Irritationen bei einem Anwohner.

Vera Szybalski

An der Bahnhofstraße wurden am Dienstag Bäume gefällt. Dort finden derzeit Vorbereitungen für den Bau eines Kreisverkehrs statt. Foto: ter

Manchmal geht es schneller, als man denkt. Mit den ersten Arbeiten für den geplanten Kreisverkehr an der Bahnhofstraße / Feldstraße / Finkenbreil sollte im Januar begonnen werden. So hatte es die Gemeindeverwaltung im Kalender stehen. Doch am Montagabend erhielt sie dann von der beauftragten Firma die Nachricht, dass ein Forstunternehmen nicht erst im Januar, sondern bereits am Dienstag mit dem Fällen der Bäume beginnt. So schildert es Bauamtsleiter Marcus Klaus in der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am Dienstagabend.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE