1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Nordwalde
  6. >
  7. Grüne gegen Jubi-Kauf

  8. >

Breitere Diskussion über Zukunft gewünscht

Grüne gegen Jubi-Kauf

Nordwalde

Die Grünen haben sich gegen den Kauf der Evangelischen Jugendbildungsstätte durch die Gemeinde Nordwalde ausgesprochen. Dabei ging es nicht um eine grundsätzliche Ablehnung. Es waren vor allem zwei Gründe, die die Grünen bewegt haben.

Von Vera Szybalskiund

Die ehemalige Evangelische Jugendbildungsstätte ist mittlerweile im Besitz der Gemeinde Nordwalde. Die Grünen hatten sich in der Ratssitzung gegen den Kauf ausgesprochen. Foto: Vera Szybalski

Es war eine große Mehrheit des Gemeinderates, die sich für den Kauf der Evangelischen Jugendbildungsstätte aussprach. Die zweitgrößte Fraktion gehörte aber nicht dazu: Die Grünen haben in der nichtöffentlichen Ratssitzung gegen den Kauf gestimmt. Es sind im Kern zwei Gründe, die sie dazu bewegt haben: die Kosten, die langfristig zum Kaufpreis hinzukommen, und die Nutzung der ehemaligen Jubi. Grundsätzlich hätten sich die Grünen „eine deutlich breitere Diskussion über die Zukunft der Jubi gewünscht“.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!