1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Nordwalde
  6. >
  7. Im Einsatz für Menschen in Not

  8. >

Die „Sanitäter vor Ort“ sind zurück

Im Einsatz für Menschen in Not

Nordwalde

Viele Monate lang mussten sie pausieren, seit Pfingstmontag sind die „Sanitäter vor Ort“ wieder im Dienst. Wenn in Nordwalde ein Notarzt gerufen wird, rücken damit auch wieder die Ehrenamtlichen vom DRK aus, um zu helfen. Sie überbrücken die Zeit, bis der Notarzt da ist.

Von Vera Szybalskiund

Christian Schlossarek hält einen Defibrillator in der Hand. Der gehört nicht zur Standardausrüstung der „Sanitäter vor Ort“, anders als die Tasche mit dem nötigsten Material. Foto: Vera Szybalski

Sie arbeiten als Schlosser, Bürokauffrau oder medizinische Fachangestellte, doch wenn der kleine Pieper sich meldet und sie Zeit haben, haben sie alle die gleiche Aufgabe: schnellstmöglich Menschen in Not zu helfen. Die Rede ist von den „Sanitätern vor Ort“ des Nordwalder DRK. Über viele Monate, von Dezember bis Pfingstmontag, war der Pieper stumm geblieben. Der Dienst war coronabedingt eingestellt worden. Seit dieser Woche sind die Sanitäter vor Ort wieder im Einsatz.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!