1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Nordwalde
  6. >
  7. Kein Freibrief, aber Beruhigung

  8. >

Schnellteststelle des DRK wird gut angenommen

Kein Freibrief, aber Beruhigung

Nordwalde

Schon am dritten Tag war die Schnellteststelle des DRK fast ausgelastet: 60 Tests wären möglich gewesen, 59 Personen erschienen. Das Angebot wird kurz nach dem Start gut genutzt. Mittlerweile funktioniert auch das Online-Anmeldesystem. Im Internet können nun Termine reserviert werden.

Vera Szybalski

Der Schnelltest im Rotkreuzheim an der Bahnhofstraße wird von geschulten Einsatzkräften des DRK durchgeführt. Foto: Vera Szybalski

Christoph Brod-esser opfert sich als Versuchskaninchen. Der Vorsitzende des Nordwalder DRK demonstriert am eigenen Beispiel, wie die Schnellteststelle im Rotkreuzheim funktioniert. Nach dem Hände desinfizieren und registrieren wird Fieber gemessen, danach wird der eigentliche Test gemacht. Dafür wird ein Abstrich tief in der Nase genommen. Das tut nicht weh, ist aber etwas unangenehm.

Wenn sich das Kontrollfeld des Tests verfärbt, der Test somit aussagekräftig ist, können die Getesteten das Rotkreuzheim schon wieder verlassen. Fällt der Schnelltest negativ aus, erhalten die Personen eine entsprechende Nachricht aufs Handy. Ist er positiv, werden sie angerufen. „Nach einem positiven Schnelltest muss noch ein PCR-Test gemacht werden, der ist noch genauer“, sagt Brodesser. Der PCR-Test ist beim Arzt möglich.

Im Drei-Minuten-Takt durch die Teststelle

Am Freitagabend sind an der Bahnhofstraße 40 die ersten Bürgerinnen und Bürger auf das Coronavirus getestet worden. Am Samstag machte das DRK 39 Tests, am Sonntag 59 – und war damit fast voll ausgelastet. In den drei Stunden, die die Schnellteststelle jeweils in den Abendstunden unter der Woche und vormittags am Wochenende geöffnet hat, können 60 Tests gemacht werden. Im Drei-Minuten-Takt können die Personen durch die Schnellteststelle geschleust werden.

Das Nordwalder DRK ist gut vorbereitet. Als die Gemeinde anfragte, ob das Rote Kreuz die Teststelle betreiben könne, seien sie „sofort auf positive Unterstützung gestoßen“, sagt Bürgermeisterin Sonja Schemmann. Schnell orderte das DRK die ersten 1000 Tests. Die Einsatzkräfte erklärten sich bereit, zu helfen. „Die Ehrenamtlichen ziehen super mit“, sagt Brodesser. „Sämtliche Schichten bis Ende des Monats sind bereits besetzt.“ Drei Personen werden pro Schicht benötigt. Mindestens im ersten Monat wird das DRK von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Gemeinde unterstützt. „Bis auf zwei arbeiten alle aus der Gemeindeverwaltung mit“, sagt Schemmann. Die Gemeindemitarbeiter helfen bei der Registrierung der Menschen, die sich testen lassen.

Nicht unvorsichtig werden

Mittlerweile funktioniert das Online-Anmeldesystem. Über die Internetseite testen.drk-nordwalde.de werden die Bürger auf das Terminreservierungssystem des Kreises Steinfurt geleitet. Wer einen Termin reserviert hat, erhält eine E-Mail zur Bestätigung. Darin ist auch ein QR-Code zu finden, den die Personen auf ihrem Smartphone zum Testtermin mitbringen sollen. Wer kein Smartphone besitzt, sollte die E-Mail mit dem QR-Code ausdrucken. Dadurch kann in der Schnellteststelle direkt auf die eingetragenen Daten zugegriffen werden.

Die vom Nordwalder Roten Kreuz angebotenen Schnelltests sind für die Bürger kostenlos. Ein Schnelltest pro Woche wird den Bürgern vom Bund finanziert. Ein negativer Test ist aber „kein Freibrief“, sagt Christoph Brodesser. „Das ist eine Momentaufnahme. Wer rausgeht, negativ getestet wird, sich die Maske vom Gesicht reißt und mit allen Leuten quatscht, macht was falsch.“ Unvorsichtig sollte keiner werden. „Der Test befreit auf keinen Fall davon, eine Maske zu tragen, aber er beruhigt“, sagt Brodesser. Wer mit Oma Kaffee trinken wolle, könne das bislang schon machen. Ein negativer Schnelltest davor sorge aber vielleicht für „etwas mehr Seelenfrieden“.

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten der Schnellteststelle des DRK: montags bis freitags jeweils von 17 bis 20 Uhr sowie samstags und sonntags jeweils von 9 bis 12 Uhr.

Startseite