1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Nordwalde
  6. >
  7. Kein Verlierer der Pandemie

  8. >

Medienschaffender Roland Busch (52) freut sich auf ein neues Großprojekt

Kein Verlierer der Pandemie

Nordwalde

Der bekannte Nordwalder Sänger, Regisseur und Theaterpädagoge Roland Busch gehört wohl zu den wenigen Medienschaffenden, dem die Corona-Krise kaum oder gar nicht zugesetzt hat. Zwar steht der Tenor der A-cappella-Gruppe „6-Zylinder“ aus Münster seit mehr als einem Jahr nicht mehr auf der Bühne, aber weil der 52-jährige Nordwalder in der Medienbranche breit aufgestellt ist, war und ist er stark nachgefragt.

Von Matthias Lehmkuhlund

Das ist kein Photoshopbild, sondern stammt als Einzelbild aus Animationen. Die Menschen und Kutschen auf den Straßen sind ebenfalls animiert. Foto: Roland Busch

Das Coronavirus und die damit einhergehenden Schutzmaßnahmen wirken sich enorm auf den Wirtschaftszweig der Kultur- und Kreativwirtschaft aus, in ganz besonderem Maße bei den Akteuren der Film- und Medienbranche. Produktionsfirmen, Kinos, Verleiher, Agenturen und vor allem freiberuflich Tätige stehen vor existenzbedrohenden wirtschaftlichen Schäden. Zwischenzeitlich wurden seitens der Politik Umstrukturierungen und Lösungsmaßnahmen – auch von der Seite der Film- und Medienförderungsanstalten – gefordert.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!