1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Nordwalde
  6. >
  7. Keine Gottesdienste, aber digitale Weihnachten

  8. >

Evangelische Kirchengemeinde plant um

Keine Gottesdienste, aber digitale Weihnachten

Nordwalde/Altenberge

Die Weihnachtsgottesdienste hat die evangelische Kirchengemeinde Nordwalde-Altenberge coronabedingt abgesagt. Doch es gibt eine Alternative: Es können Gottesdienste online auf Youtube oder über die Internetseite abgerufen werden.

vera

Die Christuskirche steht bis zum Jahresende mittwochs von 16 bis 19 Uhr zum stillen Gebet und zur Einkehr offen. Foto: Vera Szybalski

Kurz vor Weihnachten plant die evangelische Kirchengemeinde Nordwalde-Altenberge coronabedingt um: Die Gottesdienste, die in beiden Orten stattfinden sollten, fallen alle aus. Dafür steht eine Alternative parat. Gottesdienste der Kirchengemeinde können online abgerufen werden.

Die Kirchenleitung der evangelischen Kirche von Westfalen hatte empfohlen, auf sämtliche Versammlungen und Begegnungen in Kirchen und Gemeindehäusern ab dem vierten Advent bis zum 10. Januar zu verzichten. Die Pfarrerinnen und Pfarrer des evangelischen Kirchenkreises Steinfurt-Coesfeld-Borken hatten entschieden, sich dem anzuschließen und alle geplanten Präsenzgottesdienste abzusagen. Das Presbyterium der Kirchengemeinde Nordwalde-Altenberge folgt dem. Es sei keine leichte Entscheidung gewesen. Die Gemeinde könne es aber nicht verantworten, dass sich Menschen versammeln und trotz guter Hygienekonzepte eventuell infizieren, sagte Pfarrerin Janine Hühne.

Kirchen stehen samstags und mittwochs offen

Dennoch soll zu Weihnachten etwas angeboten werden. Die Kirchengemeinde filmt Gottesdienste, die online abrufbar sind. Sie sind bei Youtube unter „evnoab“ zu finden oder über die Internetseite der Kirchengemeinde.

Online sind die Gottesdienste ab den folgenden Zeiten abrufbar: Sonntag (20. Dezember), 14 Uhr; Heiligabend (24. Dezember), 14 Uhr für Kinder, 16 Uhr Christvesper für Erwachsene; erster Weihnachtstag (25. Dezember), 14 Uhr; 27. Dezember (Sonntag), 14 Uhr und Silvester (31. Dezember), 17 Uhr.

Bis Jahresende gibt es zudem noch das Angebot „Offene Kirche“. Die Christuskirche steht mittwochs von 16 bis 19 Uhr zum stillen Gebet und zur Einkehr offen. In Altenberge besteht das Angebot samstags von 13 bis 17 Uhr.

Startseite
ANZEIGE