1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Nordwalde
  6. >
  7. Kunst mit der Kettensäge

  8. >

Weniger Kurse bei der Akademie auf dem Bispinghof

Kunst mit der Kettensäge

Nordwalde

Während draußen Kettensägen kreischen, wird drinnen gemalt. Wenig verwundert stand die Kreativität im Mittelpunkt der Sommer-Kunst-Akademie auf dem Bispinghof. Was dort gewerkelt wurde, ist faszinierend.

Von Sigrid Terstegge

Bei der Sommer-Kunst-Akademie drehte sich in diesem Jahr alles ums Malen im Kurs von Ulla Niederberghaus (kl. Bild, l.) sowie um Holzskulpturen. Dafür griffen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zur Kettensäge. Foto: Sigrid Terstegge

Schon aus der Entfernung hört man, dass auf dem Bispinghof kräftig gewerkelt wird. Schaut man um die Ecke auf die Wiese hinter dem Haupthaus, sieht man auch schon die Späne fliegen. Dieses Mal geht es allerdings nicht um die Renovierung des Haupthauses, sondern um die elfte Sommer-Kunst-Akademie.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE