1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Nordwalde
  6. >
  7. Lernen fühlt sich wie Spielen an

  8. >

Fünftklässler der KvG arbeiten im Unterricht mit iPads

Lernen fühlt sich wie Spielen an

Nordwalde

Die Fünfer der KvG-Gesamtschule haben neben Heft, Etui und Schulbuch noch ein weiteres Arbeitsgerät: das iPad. Damit wird im Unterricht seit diesem Schuljahr regelmäßig gearbeitet.

Von Vera Szybalskiund

Klassenlehrerin Viviane Schultze (kl. Bild) arbeitet mit ihrer 5.2 mit iPads: Die Schüler machen eine Umfrage, wofür sie das Tablet im Unterricht benutzen. Foto: Vera Szybalski

Heft und Etui müssen ein bisschen Platz machen, denn vor den Schülerinnen und Schülern auf den Tischen liegen andere Arbeitsgeräte: iPads. Seit diesem Schuljahr arbeiten die Fünftklässler der Kardinal-von-Galen-Gesamtschule im Unterricht regelmäßig mit den Tablets. Ende vergangener Woche recken die Schüler aus der Klasse 5.2 alle ihre iPads in die Luft. Klassenlehrerin Viviane Schultze hat per Beamer einen QR-Code an die Wand geworfen, die Kinder sollen diesen scannen, um an einer Umfrage teilzunehmen: „Wofür benutzen wir im Unterricht unser iPad?“ lautet die Frage. Wenig später steht darunter eine Wortwolke mit Antworten wie „Wir lernen damit“, „Korrigieren von Aufgaben“ und „Spielen“.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!