1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Nordwalde
  6. >
  7. „Nachteulen“ packen mit an

  8. >

Kegelclub organisiert Hilfsaktion für die Ukraine

„Nachteulen“ packen mit an

Nordwalde

Der Kegelclub „Nachteulen“ hilft Flüchtlingen aus der Ukraine: Es werden sowohl Gelder als auch Hilfsgüter gesammelt. Die Sachspenden bringt der Kegelclub nach Brandenburg, von dort aus werden sie in die Ukraine transportiert.

Von Vera Szybalskiund

Wie a Foto: picture alliance/dpa

Sie waren bei einer Versammlung, als sich die neun Männer vom Kegelclub „Nachteulen“ entschieden, sich für die Menschen aus der Ukraine zu engagieren. „Wir sind zu dem Entschluss gekommen, Sachspenden zu geben, aber auch finanziell zu unterstützen“, sagt Helmut Schoo, eines der neun Kegelclub-Mitglieder. Sie haben die Initiative ergriffen, die Nordwalderinnen und Nordwalder können sich jetzt anschließen. Es können sowohl Gelder gespendet als auch ab Dienstag (15. März) bestimmte Hilfsgüter bei der Firma APO-Team Torsten Ballmann an der Denkerstiege 11 abgegeben werden.

Seitdem sich die Männer vom Kegelclub vor gut einer Woche entschieden haben, zu helfen, wird fleißig geplant, organisiert und Kontakte geknüpft – nicht zuletzt zu Elisabeth Kunze. Um die Sachspenden abzugeben, wollten die Nordwalder eigentlich bis zur ukrainischen Grenze fahren, sagt Helmut Schoo. „Dann haben wir aber gemerkt, es macht vielleicht Sinn, sich einer professionellen Organisation anzuschließen.“ Elisabeth Kunze organisiert bereits seit vielen Jahren Hilfstransporte in die Ukraine. Mit ihr arbeitet der Nordwalder Kegelclub nun zusammen.

Transport über Bernau

„Wir bringen die Hilfsgüter nach Bernau“, sagt Helmut Schoo. Von der Stadt in Brandenburg werden sie per Lkw direkt in die Krisengebiete transportiert. Die Nordwalder fahren aber nicht mit einem leeren Bus wieder zurück. „Wir nehmen auf dem Rückweg über eine andere Organisation Flüchtlinge, gerne Mütter mit Kindern, mit nach NRW“, sagt Schoo. Die Stiftung Globetal in Berlin, die eng mit Elisabeth Kunze in Verbindung stehe, werde entsprechende ukrainische Flüchtlinge benennen. Stand jetzt sollen die Menschen zur Erstaufnahmeeinrichtung nach Bochum gebracht werden.

Das Geld, das der Nordwalder Kegelclub derzeit sammelt, ist als Startkapital für die ukrainischen Familien gedacht, die sie nach Nordrhein-Westfalen begleiten. „Wenn noch Geld übrig ist, werden wir das einer Organisation zur Verfügung stellen“, kündigt Schoo an.

Helmut Schoo

In dieser Woche sollen die Hilfsgüter und Spenden gesammelt werden, Ende der kommenden Woche könnte der Hilfstransport dann in Richtung Brandenburg aufbrechen. Bei der Firma Schäpers haben die Männer einen Bus gechartert, der mit den Sachspenden beladen werden soll. Falls der Bus nicht für alle Hilfsgüter ausreichen sollte, steht auch noch ein Lkw zur Verfügung.

Über ihr Vorhaben haben Helmut Schoo und seine Kegelbrüder Peter Utikal, Torsten Ballmann, Konny Schulz, Norbert Edelkamp, Martin Schwarberg, Georg Schoo, Heinz Isermann und Herbert Hötker auch mit der Gemeinde Nordwalde gesprochen. „Wir haben mit Bürgermeisterin Sonja Schemmann Kontakt aufgenommen, die uns unterstützt“, sagt Helmut Schoo. Die Männer hatten viel zu organisieren in den vergangenen Tagen: „Das war eine Menge Arbeit bis hierhin.“

Keine Altkleidersammlung

In den nächsten Tagen geht es mit praktischen Einsätzen für die Kegelbrüder weiter: Sie werden die gespendeten Hilfsgüter entgegennehmen und sortieren, damit sie in Bernau einfach weiterverladen werden können. Wichtig ist: Es handelt sich nicht um eine Altkleidersammlung. Es sollten nur Hilfsgüter gespendet werden, die auch wirklich benötigt werden (siehe unten stehende Liste). Die Spenden können zu folgenden Zeiten an der Denkerstiege 11 abgegeben werden: Dienstag, Mittwoch und Donnerstag (15. bis 17. März) von 10 bis 11 Uhr und von 14 bis 15 Uhr, Freitag (18. März) von 10 bis 11 Uhr und von 14 bis 18 Uhr sowie Samstag (19. März) von 9 bis 12 Uhr.

Spenden können auf das Spendenkonto Ukrainehilfe überwiesen werden: DE43 4035 1060 0074 8038 34.

Sachspenden

Startseite
ANZEIGE