1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Nordwalde
  6. >
  7. „Schlüssel zum Erschließen der Welt“

  8. >

Vorlesetag an der Wichernschule

„Schlüssel zum Erschließen der Welt“

Nordwalde

Lieber „Der kleine Drache Kokosnuss reist um die Welt“, „Charlie und die Schokoladenfabrik“ oder doch „Pippi Langstrumpf“? Die Schüler der Wichernschule konnten vorab wählen, welches Buch sie beim bundesweiten Vorlesetag hören wollen.

-vera-

Am bundesweiten Vorlesetag lasen die Lehrerinnen und Mitarbeiter der Wichernschule den Schülern aus verschiedenen Büchern vor. Foto: Vera Szybalski

Im Musikraum der Wichernschule sitzen einige Schülerinnen und Schüler im Stuhlkreis. Doch die Instrumente bleiben am Freitagmorgen in der Ecke liegen. Stattdessen hat Schulleiter Johannes Neumayer mit einem Buch in der Hand in dem Stuhlkreis Platz genommen. Er liest den Grundschülern aus Michael Endes „Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch“ vor. Auch in allen anderen Gemeinschaftsräumen der Wichernschule sitzen an diesem Freitag, an dem bundesweiter Vorlesetag ist, die Lehrerinnen sowie alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Schule, um den Kindern vorzulesen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE