1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Nordwalde
  6. >
  7. Sportler für Olympiade gesucht

  8. >

Veranstaltung in Amilly in 2023

Sportler für Olympiade gesucht

Nordwalde

In Amilly soll im Jahr 2023 eine Olympiade der Partnergemeinden stattfinden. Dafür werden Sportlerinnen und Sportler gesucht. Derzeit wird abgefragt, in welchen Disziplinen Wettkämpfe organisiert werden sollen. Denkbar ist dabei alles.

Amilly um Gemeindevertreter Patrick Leclou, zuständig für Sport, hier mit Sonja Schemmann, lädt die Nordwalderinnen und Nordwalder zu einer Olympiade ein. Foto: Gemeinde Nordwalde

Amilly sucht Sportlerinnen und Sportler verschiedener Sportarten, die 2023 an einer Olympiade der Partnergemeinden Amillys in Frankreich teilnehmen möchten. Dort werden sich Athleten aus Frankreich, Italien, Spanien und Deutschland treffen, um sich miteinander zu messen. Es wird zudem ein Rahmenprogramm geboten, sodass die Teilnehmenden die Gastfreundschaft und Kultur des Landes kennenlernen und auch das Feiern nicht zu kurz kommt.

Die Franzosen fragen in ihren Partnergemeinden nach, in welchen Disziplinen sie Wettkämpfe organisieren sollen, schreibt der Partnerschaftsverein Nordwalde in einer Pressemitteilung. Er hat daher bereits etliche Vereinsvorstände angeschrieben und wird sie auch noch einmal persönlich ansprechen. Bis Ende dieses Jahres sollte das Interesse an einer Teilnahme bekundet werden. Selbstverständlich können sich auch Vereinsmitglieder von sich aus melden, betont der Verein.

Denkbar ist alles – vom Fußball, Judo und Boule über einen Laufwettbewerb bis hin zum Schach oder Brettspiel. Wer sich angesprochen fühlt, kann sich über die Gemeindeverwaltung an die Geschäftsführerin des Partnerschaftsvereins, Sabine Pelken, wenden. Sie ist per E-Mail an pelken@nordwalde.de oder unter Telefon 92 91 33 zu erreichen.

Startseite
ANZEIGE