1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Nordwalde
  6. >
  7. Startschuss für den Anbau

  8. >

Spatenstich für Fahrzeughalle der Feuerwehr

Startschuss für den Anbau

Nordwalde

Der Spatenstich ist erfolgt, mit dem Bau wird bald begonnen: Das Feuerwehrgerätehaus an der Grevener Straße wird um eine Fahrzeughalle mit vier Stellplätzen erweitert. Der Anbau wird dringend benötigt. Bis zum Ende des Jahres sollen die Arbeiten abgeschlossen werden.

Von Vera Szybalskiund

Spatenstich für die neue Fahrzeughalle am Feuerwehrgerätehaus (v.l.): Thomas Horstmann (HMC Möllering/Stahlbau), Michael Fleige (Firma Fleige/Rohbau), Andreas Holtfrerich (Architekturbüro Holtfrerich/Planung), Bürgermeisterin Sonja Schemmann, Christian Werner (Firma Werner/Tiefbau) und Nordwaldes Feuerwehrleiter Matthias Lenfort griffen am Montagabend zur Schaufel. Foto: Vera Szybalski

Startschuss für den Bau einer Fahrzeughalle für die Feuerwehr: Am Montagabend griffen Bürgermeisterin Sonja Schemmann und Feuerwehrleiter Matthias Lenfort sowie Vertreter der am Projekt beteiligten Firmen für den symbolischen Spatenstich zur Schaufel. Begleitet wurde die Aktion am Feuerwehrgerätehaus von den Kameradinnen und Kameraden der Nordwalder Wehr, Ratsmitgliedern der verschiedenen Fraktionen sowie Mitarbeitenden der Gemeindeverwaltung. „Die Kameraden der Feuerwehr freuen sich, dass es los geht mit dem ersten Bauabschnitt“, sagte Matthias Lenfort.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!