1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Nordwalde
  6. >
  7. Traurige Kiepenkerl-Sänger

  8. >

Chor sagt Weihnachtskonzert wegen Pandemie ab

Traurige Kiepenkerl-Sänger

Nordwalde

Ein Jahr Vorbereitung der Kiepenkerle mit intensiver Probenarbeit ist dahin: Das Weihnachtskonzert der Kiepenkerle ist angesagt worden. Danke Corona!

Ein Bild aus besseren Tagen: Das Foto zeigt den Kiepenkerlchor und die Saitentasten aus Saerbeck. Alle sind jetzt traurig, dass das Weihnachtskonzert abgesagt werden musste.    Foto: Kiepenkerlchor

Das für den 18. Dezember (Samstag) geplante Weihnachtskonzert der Kiepenkerle mit dem schönen Titel „Felize Navidad Et is baold sowiet“ fällt nun auch der Corona-Pandemie zum Opfer. „Ein Jahr Vorbereitung der Kiepenkerle mit intensiver Probenarbeit ist dahin“, teilten die Sänger am späten Dienstagabend traurig mit.

Auch die Vorbereitung für dieses beliebte Weihnachtskonzert sei mit intensiver Arbeit und vielen Kosten für den gesamten Chor verbunden, führt der Chor in seiner Absage weiter aus.

„Viele Heimatfreunde und Freunde der plattdeutschen Sprache und des Gesangs sind enttäuscht von der Absage so kurz vor dem Konzert.“ Die Organisatoren weiter: „Das Konzertprogramm versprach einige Leckerbissen, so den Auftritt der Combo von Peter Junk und der Silvesterband; den Auftritt des Trompeters Roger Meads, der vielen Nordwaldern bestens bekannt ist; den Auftritt der Saitentasten aus Saerbeck, das sind vier junge Musikerinnen mit Gitarren zwei Akkordeons, sowie den Auftritt des Kulturvereins ,Mach was‘ unter der Leitung von Bernd Beenen.“

Es ist bereits das dritte Konzert, das der Nordwalder Kiepenkerlchor wegen der Corona-Pandemie jetzt absagen muss.

Enttäuschte Freunde

„Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben“, versuchen die engagierten Sänger alle, die sich auf dieses Musikevent gefreut haben, ein bisschen zu trösten. „Das Weihnachtskonzert findet jetzt ein Jahr später statt: am 26. November 2022 ab 18 Uhr im Forum der Kardinal-von-Galen-Gesamtschule. „Die im Vorfeld verkauften Karten behalten da ihre Gültigkeit“, betonen die Sänger zum Schluss.

Startseite
ANZEIGE