1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Nordwalde
  6. >
  7. Vernünftig aufklären

  8. >

Arzt Frank Emschermann über die Impfung, den Aufwand und das Problem mit AstraZeneca

Vernünftig aufklären

Nordwalde

Seit zwei Wochen impft Frank Emschermann in seiner Praxis Patienten gegen das Coronavirus. Geimpft werden wollen viele, bei einem Impfstoff waren zuletzt aber einige skeptisch. „Die Leute gehen sehr kritisch mit AstraZeneca um“, sagt Emschermann. Dabei sei das Risiko-Nutzen-Verhältnis immer noch positiv. Die Devise lautet deshalb: Aufklären, aufklären, aufklären.

Vera Szybalski

Arzt Frank Emschermann und Vera Wiesmann, medizinische Fachangestellte in der Praxis von Emschermann und Dr. Jochen Veit, haben seit wenigen Wochen noch ein neue Aufgabe: Sie sind mit Corona-Schutzimpfungen beschäftigt. Foto: Vera Szybalski

Ein Mann, 58 Jahre alt, mit einem Tumor: Das war der erste Patient, den Frank Emschermann in seiner Praxis gegen das Coronavirus impfte. Es war der Mittwoch nach Ostern. Zwei Wochen ist das mittlerweile her. Seitdem hat Emschermann einige weitere Patientinnen und Patienten in der Praxis, die er mit Dr. Jochen Veit an der Bahnhofstraße betreibt, geimpft.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!