1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ochtrup
  6. >
  7. 15-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

  8. >

Kollision zwischen Moped und Pkw

15-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Ochtrup

Bei einem Zusammenstoß am Samstag zwischen einem Moped und einem Auto sind zwei Jugendliche verletzt worden, einer davon schwer. Der Unfall ereignete sich an der Kreuzung An den Quellen / Bollhorststraße.

Bei einem Unfall an der Straße An den Quellen ist ein 15 Jahre alter Mopedfahrer schwer verletzt worden. Foto: dpa

An der Kreuzung An den Quellen/Bollhorststraße sind am Samstag gegen 14.15 Uhr ein Moped und ein Auto miteinander kollidiert. Dabei wurde ein 15-Jähriger schwer verletzt. Der Jugendliche aus Ochtrup fuhr zunächst mit einem 13-jährigen Ochtruper als Sozius auf der Straße An den Quellen aus Richtung Gildehauser Weg kommend in Richtung Kreuzung Bollhorststraße.

Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge übersah der Jugendliche einen 51-jährigen Autofahrer aus Ochtrup, der mit einem Ford Transit auf der Bollhorststraße in Richtung stadtauswärts unterwegs war und im Kreuzungsbereich von rechts kam. Es kam zum Zusammenstoß. Der 15-Jährige wurde schwer, der 13-Jährige leicht verletzt. Beide wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht. Der Autofahrer blieb unverletzt. Der Sachschaden beläuft sich schätzungsweise auf rund 3500 Euro.

Startseite