1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ochtrup
  6. >
  7. „2023 wird umso mehr gefeiert“

  8. >

Jana und Tobias Hölscher im Interview

„2023 wird umso mehr gefeiert“

Ochtrup

Jana und Tobias Hölscher regieren den Schützenverein Lau-Brechte seit 2019. Nun wird das amtierende Königspaar seine Amtszeit coronabedingt um weitere zwei Jahre verlängern.

Das amtierende Königspaar Jana und Tobias Hölscher. Foto: Hannekotte

Wie erleben Sie die Coronazeit?

Jana und Tobias Hölscher: Eigentlich waren wir vor Corona jedes Wochenende immer unterwegs, das geht natürlich jetzt nicht. Daher ist es für uns sehr ungewohnt, am Wochenende nichts vorzuhaben. Trotzdem genießen wir die Zeit zu Hause und mit unserer Familie.

Wie hätten Sie das Schützenfest-Wochenende normalerweise verbracht?

Jana und Tobias Hölscher: Da wir dieses Jahr Jubiläum gefeiert hätten, wäre nicht nur das Wochenende ausgebucht gewesen, sondern die komplette Woche. Es sollte besonders geschmückt werden. Das Schützenfest-Wochenende wäre am Freitag mit dem Grünholen und dem Zeltschmücken angefangen, samstags Messe und abends Jugendball, sonntags hätten wir uns von unseren Schützenbrüdern beim Sternenmarsch zu Hause abholen lassen, Höhepunkt Sternmarsch mit anschließendem Vogelschießen. Montags startet der Tag mit dem gemütlichen Familienfrühschoppen und endet mit dem Königsball. Dienstag hätten wir den traditionellen Bummeltag und dem Hühnersuppeessen abgeschlossen. Ja und mittwochs wäre dann das Schützenfest beim neuen Königspaar „vergraben“ worden.

Wenn wir diesen Ablauf gerade durchgehen, ist es sehr traurig, dass das Fest in diesem Jahr nicht stattfinden kann.

Wann war für Sie klar, dass das mit dem Schützenfest nichts wird?

Jana und Tobias Hölscher: Wir haben die Hoffnung nie aufgegeben, aber Ende 2020 war uns eigentlich klar, dass es ganz knapp werden könnte. Gerade weil wir ja das Jubiläum geplant hatten. Wir haben gehofft, dass ein „normales“ Schützenfest möglich ist.

Jetzt werden Sie zwei Jahre länger den Verein regieren. Wie finden Sie das?

Jana und Tobias Hölscher: Wir finden das super. 2019 war ein super Schützenfest. Wir hatten uns zwar auf die Veranstaltungen als amtierendes Königspaar 2020 gefreut, aber jetzt freuen wir uns auf weitere zwei Jahre.

Müssen Sie sich für die neue Saison neu einkleiden oder sonstige Vorkehrungen treffen?

Jana und Tobias Hölscher: Nein, da es ja vorauszusehen war, dass das Fest kurzfristig abgesagt wird. Wir werden uns in aller Ruhe mit der Anfertigung der Königsplakette beschäftigen und einen geeigneten Standort für unseren Fahnenmast suchen. Passend zum Jubiläum wurden neue Fahnen gefertigt.

Wie verbringen Sie das Schützenfest-Wochenende?

Jana und Tobias Hölscher: Je nach Wetter werden wir mit der Familie einen schönen Grillabend verbringen und das Grab des Schützenfestes 2019 begießen.

Privileg für die Majestäten: Platz für drei Sätze an das Schützenfest-Volk!

Jana und Tobias Hölscher: Wir freuen uns auf weitere zwei Jahre als Königspaar. 2023 wird umso mehr gefeiert. Der Schützenverein Lau-Brechte lebe einmal, zweimal, dreimal hoch hoch hoch! Denkt positiv und bleibt negativ. Unser Tipp: Unser Schützenfestplatz bietet schöne Rastmöglichkeiten bei einer Fietstour durch die Wester.

ANZEIGE