1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Ochtrup
  6. >
  7. Abwasser gehört nicht in den Gully

  8. >

Stadtwerke geben Hinweise zum Befüllen und Ablassen

Abwasser gehört nicht in den Gully

Ochtrup

Viele Menschen in Ochtrup haben sich während der Sanierung des Bergfreibades und zuletzt in der Corona-Pandemie einen eigenen Pool zugelegt. Die meisten fangen mit einem Planschbecken an und steigern sich langsam. Bei einigen Ochtruperinnen und Ochtrupern sind nach und nach regelrechte Poollandschaften entstanden, die es locker mit so manchem Urlaubsparadies in weiter Ferne aufnehmen können. Die WN haben einige dieser Pool-Geschichten aus der Töpferstadt zusammengetragen.

Von Alex Piccinund

Das Ablassen des Poolwasser in den Gullyschacht ist nicht erlaubt. Es gehört in den Schmutzwasserkanal. Foto: Anne Steven

Immer mehr Ochtruper stellen sich in ihren Gärten einen Pool auf. Dabei handelt es sich um Varianten vom Planschbecken für Kind und Tier über die größeren Exemplare für mehrere Personen bis zu eingelassenen Schwimmmöglichkeiten.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE