1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Ochtrup
  6. >
  7. Andrea Eiling übernimmt Vorsitz

  8. >

CDU-Mitgliederversammlung

Andrea Eiling übernimmt Vorsitz

Ochtrup

Andrea Eiling übernimmt den Vorsitz der Ochtruper CDU von Herbert Löcker. Das ergab jetzt die Mitgliederversammlung, bei der auch Christina Schulze Föcking zu Gast war und von ihrer Landtagsarbeit berichtete.

Der frisch gewählte CDU-Vorstand mit seiner neuen Vorsitzenden Andrea Eiling (vorne M.) stellte sich mit Christina Schulze Föcking (2.v.r.) zum Erinnerungsfoto auf. Foto: Hannes Westkott

Bei einer gut besuchten Mitgliederversammlung wurde Andrea Eiling mit großer Mehrheit zur neuen Vorsitzenden der CDU Ochtrup gewählt. Wie die Christdemokraten in einer Pressemitteilung schreiben, stehen ihr Katharina Westkott, Barbara Kuhls-Mahlitz und Stefan Pelster als Stellvertreter zur Seite. Zum Schriftführer wurde Alexander Klekamp gewählt. Das Amt des Kassierers übernimmt Martin Tömmers. Stellvertretender Schriftführer ist Sebastian Scho und stellvertretender Kassierer ist Ingo Krabbe.

Werte der CDU

„Es ist uns gelungen, ein neues und starkes Team zusammen zustellen. Eine ausgewogenen Mischung aus erfahrenen und neuen Vorstandsmitgliedern, die die Politik vor Ort aus der Partei heraus gestalten werden“, wird Eiling zitiert. Gleichzeitig habe sie betont, den Zusammenhalt im Verband stärken und die Zusammenarbeit mit den Ochtruper Vereinen und gesellschaftlichen Gruppierungen intensivieren zu wollen.

„Für mich hat die CDU Werte, die wir in unserer heutigen Gesellschaft unbedingt beibehalten sollten. Daher kämpfe ich für eine starke CDU-Partei, die sich künftig breiter aufstellen muss. Sie muss auch die Gesellschaft des 21. Jahrhunderts widerspiegeln. Wir als CDU müssen mit der Zeit gehen, ohne unsere Werte zu verlieren,” erklärte Eiling in ihrer Antrittsrede. Politik verstehe sie als Teamaufgabe und freue sich, dass sie für diesen eingeschlagenen Kurs die Zustimmung der Mitglieder erhalten habe.

Der neue Vorstand

Die Wahlen fanden unter routinierten Leitung von Herbert Löcker statt, der als bisheriger Vorsitzender bereits im Vorfeld angekündigt hatte, nicht erneut zu kandidieren. Großen Dank und Anerkennung erhielt er auf Grund seines unermüdlichen Einsatzes für die CDU Ochtrup in den vergangenen sieben Jahren. Dem Vorstand gehören zudem als Beisitzer an: Johannes Issinghoff, Thomas Wessendorf, Jürgen Bußmann, Bernhard Mieling, Ludwig Ross, Jürgen Helker, Andreas Rempe, Christian Spieske, Bernhard Wieling, Christof Maas und Frank Piel.

Christina Schulze Föcking gab in einer Rede Einblicke in ihre Landtagsarbeit. Als Sprecherin der CDU-Fraktion in der neuen Kinderschutzkommission referierte sie zum Thema Kinderschutz und berichtete, was in diesem Bereich in den vergangenen vier Jahren geschafft wurde und zukünftig noch erreicht werden soll. Außerdem ehrte sie verdiente Mitglieder für ihre treue Mitgliedschaft in der CDU. 

Startseite