1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ochtrup
  6. >
  7. Attraktionen für Groß und Klein

  8. >

Internationaler Museumstag am 15. Mai

Attraktionen für Groß und Klein

Ochtrup

Den Internationalen Museumstag nehmen Ochtruper Museen und Vereine zum Anlass, kleinen und großen Besuchern das örtliche Kulturgut vorzustellen. An vier Stationen können Interessierte erleben oder sich anschauen, was die Töpferstadt Historisches zu bieten hat – auch auf zwei geführten Radtouren. Mit dabei sind unter anderem Spielzeuge, Handwerk und Mode.

Von Rike Herbering

Sie organisieren den Museumstag in Ochtrup (v.l.): Elke Wolf (OST), Karin Schlesiger (Stadtarchiv), Agnes Renkert (Leineweberverein), Betty Schürmann (Puppen- und Spielzeugmuseum), Bruno Kippelt und Manfred Schründer (Heimatverein), Guido Dahl (Kulturforum), Bürgermeisterin Christa Lenderich und Tanja Withut (Töpfereimuseum). Foto: Rike Herbering

Die Flyer sind gedruckt, das Programm steht, und die Organisatoren sind zufrieden: Ochtrup beteiligt sich am 15. Mai (Sonntag) am Internationalen Museumstag. Unter dem Motto „Museen mit Freude entdecken“ und dem übergreifenden Thema „Spiele(n)“ haben sich die Ochtruper Museen sowie einige Vereine ein spannendes und vielseitiges Programm überlegt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE