1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Ochtrup
  6. >
  7. Balance zwischen Mensch und Natur

  8. >

Skulpturprojekt an stehender Kastanie

Balance zwischen Mensch und Natur

Ochtrup

Das gab es für Ludger Theßeling noch nie – und wohl auch noch nicht im Stadtpark. Der in Holzarbeiten erfahrene Ochtruper Künstler wird aus einer auf circa 3,50 Meter gekappten Kastanie ein Kunstwerk erschaffen. Gäste, die ihm beim Arbeiten zuschauen, sind erwünscht.

Der Ochtruper Künstler Ludger Theßeling (3.v.l.) wird aus der auf gut 3,50 Meter gekappten Kastanie eine Skulptur schaffen, die an Ort und Stelle im Stadtpark verbleibt. Auf diese Aktion freuen sich (v.l.) Simone Kemmler (VHS), Thomas Zurkuhl (Baubetriebshof), Timo Lobbel (VHS), Guido Dahl (Kulturforum) und Josef Hartmann (Stadtparkverein). Foto: Alex Piccin

Ludger Theßeling steht vor einer Premiere. Zwar ist ihm das gewählte Material durchaus bekannt, doch die Art und Weise der Bearbeitung ist neu. Der Ochtruper Künstler wird im Stadtpark eine Holzskulptur erschaffen. Der Clou dabei ist, dass sie aus den Überresten einer gekappten, noch stehenden Kastanie entstehen wird.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!