1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ochtrup
  6. >
  7. Besucher schätzen die Frische

  8. >

Kreis legt Ergebnisse zum „Integrierten Wochenmarktkonzept“ vor

Besucher schätzen die Frische

Ochtrup

Andere Marktzeiten oder mehr gastronomische Angebote: Die Besucher des Ochtruper Wochenmarkts haben einige Ideen, wie dieser weiter verbessert werden könnte. Das geht aus einem Bericht hervor, den die Stadtplaner GmbH „Stadt + Handel“ nun mit dem Integrierten Wochenmarktkonzept für das Steinfurter Marktland vorgelegt hat.

Von Alex Piccin

Juliet Petermann (l.) verkauft Blumen auf dem Ochtruper Wochenmarkt, zusammen mit ihrem Vater Clemens. Dessen Eindruck ist, dass „allgemein mehr Leute“ auf dem Markt unterwegs sind. Foto: Anne Spill

Der Ochtruper Wochenmarkt steht ganz gut da, es ist aber noch Luft nach oben. Das ist die Quintessenz aus dem jetzt von der Stadtplaner GmbH „Stadt + Handel“ vorgelegten Integrierten Wochenmarktkonzept für das Steinfurter Marktland. Die Experten haben einen Bericht angefertigt, den die Ochtrup Stadtmarketing und Tourismus GmbH (OST) aufnehmen und damit die Verbesserung des Wochenmarkts unterstützen möchte.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE