1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Ochtrup
  6. >
  7. CDU bringt Bundesförderung ins Spiel

  8. >

Lüftungsanlagen in Schulen

CDU bringt Bundesförderung ins Spiel

Ochtrup

Um die Schulen sicherer vor dem Coronavirus zu gestalten, sollen Lüftungsanlagen installiert werden. Dieser Vorschlag ist beinahe so alt wie die Pandemie selbst. Die CDU brachte dazu in der jüngsten Ratssitzung neue Bundesfördermittel in die Diskussion ein. Die Leitungen der weiterführenden Schulen haben sich klar positioniert.

Das Hüffertgymnasium Warburg hat Raumluftreiniger in Klassenzimmern installieren lassen. Die mannshohen Geräte sollen die Raumluft filtern. Nach dem Willen der CDU sollen in den Ochtruper Klassenräumen auch Lüftungsanlagen eingebaut werden. Foto: Daniel Lüns

Das Thema der Lüftungsanlagen in Schulräumen beschäftigt weiterhin die Politik. In der jüngsten Ratssitzung bezog Andrea Eiling (CDU) Stellung zu einem Antrag ihrer Fraktion, den Bedarf an fest installierten Raumlufttechnischen Anlagen (RLT) in enger Abstimmung mit den Schulen zu prüfen. Gerade die Sommerferien seien zu nutzen, sagte Eiling.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE