1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Ochtrup
  6. >
  7. Das ändert sich beim Friseurbesuch

  8. >

Öffnung der Salons

Das ändert sich beim Friseurbesuch

Ochtrup

Wenn die Politik grünes Licht gibt, dürfen Friseure ab der kommenden Woche wieder arbeiten. Allerdings müssen dabei strenge Hygieneregeln eingehalten werden. Was das genau für Kunden wie auch die Friseure selbst bedeutet, erklärt im Gespräch mit den Westfälischen Nachrichten die Obermeisterin der Friseurinnung Steinfurt, Susanne Dorsten.

Anne Spill

Friseursalons dürfen wieder öffnen: Einen Vorrat an Desinfektionsmittel und Masken hat Susanne Dorsten angelegt. Foto: Anne Spill

Im Salon von Susanne Dorsten sieht es am Montagnachmittag ein bisschen aus wie nach einem Umzug. Hier noch ein leeres Regal, da noch ein voller Karton. „Wir hatten den Schreiner und den Anstreicher da“, berichtet die Friseurmeisterin. Irgendwie habe man die sechswöchige Zwangspause ja schließlich nutzen müssen. Nun soll es wieder losgehen: Sofern die Politik grünes Licht gibt, dürfen Susanne Dorsten und ihre Zunftkollegen ab der kommenden Woche wieder arbeiten.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!