1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ochtrup
  6. >
  7. „Die Karre muss fertig werden“

  8. >

Ochtrup einst und heute: H. Wiegenstein GmbH & Co. KG

„Die Karre muss fertig werden“

Ochtrup

Service wird bei der Firma H. Wiegenstein GmbH & Co. KG seit 1937 groß geschrieben. Dort werden nicht nur Landmaschinen und Lkw repariert, sondern auch verkauft und vermietet. Kunden erhalten einen Service rund um die Uhr. Mit diesem Motto ist der Betrieb, bei dem es in früheren Jahren auch schon einmal Zitronenpressen zu kaufen gab, immer größer geworden.

Von Marion Fenner

Dorothe Hünting-Boll (vorne, l.) (Regionalbeauftragte IHK Westfalen), überreichte den Geschäftsführern der H. Wiegenstein GmbH & Co. KG Frank Wissing (vorne, ab 2.v.l.), Hendrik Düker, Hans Werner Wiegenstein und Andre Böckers eine Urkunde für die 50-jährige Mitgliedschaft in der IHK. Foto: Timo Rolofs

„Der Kunde muss nicht einmal kaufen – er muss wiederkommen.“ Der Leitsatz seines Vaters gilt für Hans Werner Wiegenstein, Inhaber der H. Wiegenstein GmbH & Co. KG, bis heute. Das Unternehmen ist Spezialist für Maschinen, Geräte und Nutzfahrzeuge aller Art, die im Hoch- und Tiefbau, der Industrie und der Landwirtschaft sowie in Logistik- und Landschaftsbauunternehmen zum Einsatz kommen. Neben dem Verkauf vermietet die Firma Maschinen und Fahrzeuge aller Art. Darüber hinaus gehört eine Reparaturwerkstatt für die Instandsetzung und Wartung von Maschinen und Fahrzeugen zum Unternehmen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE