1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ochtrup
  6. >
  7. Die Krux der hohen Einnahmen

  8. >

Bürgermeisterin berichtet über die Finanzsituation

Die Krux der hohen Einnahmen

Ochtrup

Was zunächst wie eine gute Nachricht klingt, entpuppt sich als Schuss in den Ofen: Die erhöhten Einnahmen der Stadt Ochtrup, unter anderem aus Steuern, führen dazu, dass im kommenden Jahr keine Schlüsselzuweisungen seitens des Landes zu erwarten sind. Auch der Kreis möchte mehr Geld von der Stadt.

Die Steuereinnahmen sprudeln auch bei der Stadt Ochtrup. Die gute Nachricht hat aber auch eine negative Folge, denn aus diesem Grund schaut die Kommune bei den Schlüsselzuweisungen des Landes in die Röhre. Foto: Alex Piccin

Bürgermeisterin Christa Lenderich hat in der Ratssitzung am Mittwoch über die Finanzsituation der Stadt Ochtrup berichtet. Sie erklärte, dass erhöhte Einnahmen eigentlich ein Grund zur Freude seien. Jedoch ziehen sie auch negative Folgen mit sich. Das Stadtsäckel muss im kommenden Jahr ohne Schlüsselzuweisungen auskommen. Darüber hinaus fordert der Kreis Steinfurt eine erhöhte Kreisumlage.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!