1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Ochtrup
  6. >
  7. Die Sehnsucht endlich stillen

  8. >

Sonntag ist Orgeltag in ganz Westfalen

Die Sehnsucht endlich stillen

Ochtrup

Endlich: Der Orgeltag darf wieder stattfinden. Das tut er in ganz Westfalen – und auch in der Stadtkirche in Ochtrup.

Orgel trifft Saxofon, Jacob Philipps (r.) trifft Detlev Grimm: am Sonntag um 11.30 Uhr in der evangelischen Stadtkirche Ochtrup. Foto: Imke Philipps

Es geht wieder: Am Sonntag (13. Juni) findet in ganz Westfalen der Orgeltag statt. Das bedeutet: Überall in Westfalen veranstalten Kirchengemeinden Konzerte, Workshops, Führungen und andere Formate rund um die Königin der Instrumente. Auch die Kirchengemeinde Ochtrup-Metelen beteiligt sich am kommenden Sonntag ab 11.30 Uhr – sie mit einem Konzert.

Jacob Philipps und Detlev Grimm werden eine Komposition für Orgel und Saxofon zu Gehör bringen, informiert die Kirchengemeinde in einer Pressemitteilung. Die beiden Musiker spielen unter anderem Stücke von Johann Sebastian Bach, Mélanie Hélène Bonis und Joseph Gabriel Rheinberger.

Anspruchsvolle Musik

„Wir laden alle Interessierten ein, den anspruchsvollen Musikstücken zu lauschen“, betont Pfarrerin Imke Philipps. Auf die gerade gültige Schutzverordnung werde geachtet. Der Orgeltag wolle einen Beitrag leisten, ein wenig die Sehnsucht nach Kultur und Musik zu stillen und verspreche spannende Einblicke und kreative Anstöße, so die Theologin.

Startseite