1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Ochtrup
  6. >
  7. Einbruch am Pastor-Tigges-Weg

  8. >

Diebe gelangten über ein Kellerfenster ins Haus

Einbruch am Pastor-Tigges-Weg

Ochtrup

Diebe haben sich in der vergangenen Woche am Pastor-Tigges-Weg zu schaffen gemacht. Laut Polizeibericht brachen unbekannte Täter dort in ein Einfamilienhaus ein.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen, die einen Einbruch am Pastor-Tigges-Weg beobachtet haben. Foto:

Während sich die Familie im Urlaub befand, sind unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus am Pastor-Tigges-Weg eingebrochen. Laut Polizeibericht ereignete sich die Tat zwischen dem 27. Juli, 11 Uhr, und dem 29. Juli, 18.45 Uhr. Die Täter versuchten zunächst die Terrassentür aufzuhebeln. Die Polizei stellte vor Ort Spuren fest. Als dies nicht gelang, gingen sie offenbar um das Haus herum und warfen mit einem unbekannten Gegenstand ein Kellerfenster ein. So gelangten sie ins Haus. Anschließend durchsuchten sie der Spurenlage zufolge die Räume nach Wertgegenständen. Sie entwendeten mehrere Gegenstände im Wert eines höheren vierstelligen Eurobetrags – darunter Schmuck, Kleidung und Spardosen. Dann flüchteten sie. Täterhinweise liegen nicht vor. Daher sucht die Polizei nach Zeugen, die von dem Einbruch etwas mitbekommen haben. Hinweise an die Polizei Ochtrup (Telefon 0 25 53 / 93 56 41 55).

Startseite