1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Ochtrup
  6. >
  7. Nachbarn an der Sandkuhle feiern seit 50 Jahren Straßenfeste

  8. >

Eine verschworene Gemeinschaft

Nachbarn an der Sandkuhle feiern seit 50 Jahren Straßenfeste

Ochtrup

In einem halben Jahrhundert, seitdem die Nachbarn der Sandkuhle ein Straßenfest feiern, haben sich eine ganze Reihe Dönekes angesammelt. Am Wochenende steht das Gold-Jubiläum an. Was diese Nachbarschaft ausmacht, bringen die Anwohner direkt auf den Punkt.

Von Alex Piccin

Seit nunmehr 50 Jahren organisieren die Nachbarn der Sandkuhle ein Straßenfest. Wenige Tage vor der nächsten Auflage schwelgen (v.l.) Alfred Feldkamp, Anne Feldkamp, Hermann Volkery, Claudia Volkery, Petra Pöhlker, Peter Haubold, Gisela Arning, Maria Wiers und Erich Wilpers in Erinnerungen. Foto: Alex Piccin

Eine gemütliche Runde schwelgt am Montagmorgen in Erinnerungen. Aufgefrischt werden diese mit zahlreichen Fotoalben, in denen Momente des Straßenfestes an der Sandkuhle festgehalten sind. Am Wochenende jährt sich diese Feier zum 50. Mal. „Weißt du noch...?“ – „Ja, das war so...“ – „Was haben wir gelacht...“ Der Außenstehende merkt schnell: Hier ist auch unabhängig vom Straßenfest eine Gemeinschaft entstanden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!