1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ochtrup
  6. >
  7. „Energetisch hocheffizient“

  8. >

Projekt des Bauvereins an der Beethovenstraße

„Energetisch hocheffizient“

Ochtrup

Im Oktober vergangenen Jahres vollzogen sie den ersten Spatenstich, am Dienstag durften sie bereits zum Richtfest anstoßen: Robert Ohlemüller und Elke Reckels vom Vorstand des Bauvereins zeigten sich höchst zufrieden mit der Entwicklung ihres Dekadenprojekts an der Beethovenstraße.

Von Moritz Mohring

Obenauf (v. l.): Dieter Denne, Niklas Tombült (beide Architekturbüro Denne), Robert Ohlemüller (Vorstand Bauverein), Jessica Schulte (Zimmerfrau) und Elke Reckels (Vorstand Bauverein) blicken vom Dach des Neubaus schon in die Zukunft. Foto: Moritz Mohring

Der neu errichtete Bauabschnitt soll ab Anfang nächsten Jahres 23 Wohneinheiten bieten. Um das Projekt umzusetzen, müssen die alten Gebäude sukzessive weichen. In dem ersten, bereits fertiggestellten Bauabschnitt, der insgesamt 36 Wohnungen umfasst, sind viele der früheren Bewohner wieder eingezogen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE