1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Ochtrup
  6. >
  7. Erweiterung auf dem Prüfstand

  8. >

Skateranlage

Erweiterung auf dem Prüfstand

Ochtrup

Um die Skateranlage an der Schützenstraße noch attraktiver zu gestalten, möchte die SPD sie ausweiten. Dafür sind im diesjährigen Haushalt jedoch keine Mittel eingestellt. Dennoch soll die Erweiterung vorangetrieben werden und erste Kostenschätzungen eingeholt werden.

Von Alex Piccin

Die SPD möchte die Skateanlage an der Schützenstraße - hier ein Archivbild – erweitern. Weil keine Mittel im aktuellen Haushalt eingestellt sind, ist das Vorhaben auf 2022 geschoben – ebenso wie die Idee der CDU in Ochtrup eine Dirtbahnoder einen Pumptrack zu errichten, es handelt sich dabei um spezielle Strecken für Mountainbikes oder BMX-Räder.Die SPD möchte die Skateanlage an der Schützenstraße - hier ein Archivbild – erweitern. Weil keine Mittel im aktuellen Haushalt eingestellt sind, ist das Vorhaben auf 2022 geschoben – ebenso wie die Idee der CDU in Ochtrup eine Dirtbahn Foto: Maximilian Stascheit

Der Beliebtheit der Skateranlage an der Schützenstraße möchte die SPD gerne Rechnung tragen. Im Ausschuss für Schule, Kultur und Sport am Montag beantragte sie daher deren Erweiterung.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE