1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ochtrup
  6. >
  7. Fokus liegt auf dem Ferienspaß - keine neue Sommer-Sonderausstellung

  8. >

Töpfereimuseum

Fokus liegt auf dem Ferienspaß - keine neue Sommer-Sonderausstellung

Ochtrup

Die Ausstellung zum 30. Geburtstag des Töpfereimuseums ist weiterhin zu sehen. Das hat sehr praktische Gründe. Das Team hat in diesen Sommerferien zudem etwas für die Kinder auf die Beine gestellt. Einige Kurse sind ausgebucht, bei anderen sind noch Plätze frei. Zum Beispiel werden die Teilnehmenden selbst zu Comicfiguren.

Von Anne Spill

„Lieblingsgeschirr“ können Mädchen und Jungen in einem Ferienspaß-Kurs töpfern – meistens entstehen dabei bunte Dip-Schälchen, weiß Tanja Withut vom Töpfereimuseum. Foto: Anne Spill

Wer derzeit einen Blick in den Neubau des Töpfereimuseums wirft, mag sich wundern: In den Vitrinen entdeckt er nämlich jede Menge Exponate rund um drei Jahrzehnte Museumsgeschichte. Dabei sollte die Ausstellung zum 30-Jährigen doch schon im Juni beendet sein, oder? „Das stimmt“, sagt Tanja Withut vom Museumsteam. „Es war alles etwas anders geplant.“ Aus dem Nachfolgeprojekt sei aus verschiedenen Gründen nichts geworden, „darum bleibt die Ausstellung halt noch ein bisschen“. Die Räume einfach leer stehen zu lassen, ergebe ja auch keinen Sinn.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE