1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ochtrup
  6. >
  7. Gemeinsames Essen verbindet

  8. >

Internationales Zuckerfest im Georgsheim

Gemeinsames Essen verbindet

Ochtrup

Das eigentliche Zuckerfest verbringen Muslime in der Regel im Kreis der Familie. Mit etwas Verspätung gab es im Georgsheim jetzt ein internationales für die Öffentlichkeit, an dem rund 80 Personen teilgenommen haben. Es war ein Anlass, sich kennenzulernen und Kontakte zu knüpfen.

Von Norbert Hoppeund

Rund 80 große und kleine Gäste haben am öffentlichen Zuckerfest im Georgsheim teilgenommen. Foto: Norbert Hoppe

Mit so einer großen Beteiligung hatten die Verantwortlichen des Internationalen Frauencafés gar nicht gerechnet. Etwa 80 Gäste, Frauen, Kinder und einige Männer, waren am Samstagnachmittag ins Georgsheim gekommen, um in einem internationalen Rahmen das islamische Zuckerfest zu feiern.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE