1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ochtrup
  6. >
  7. Gute Kinderbetreuung wichtig

  8. >

KAB-Versammlung mit MdB Sarah Lahrkamp

Gute Kinderbetreuung wichtig

Ochtrup

Die Bundestagsabgeordnete Sarah Lahrkamp, die für die SPD den Wahlkreis Steinfurt I vertritt, nahm am vergangenen Sonntag an der Monatsversammlung der KAB teil und berichtete über ihre Arbeit in Berlin.

Die Bundestagsabgeordnete Sarah Lahrkamp (r.) war zu Gast bei der KAB St. Paulus. Die stellvertretende Vorsitzende, Alwine Grotegerd, überreichte ihr ein Buchpräsent. Foto: Helmut Kersting

Nach dem Wahltag hatte sich ihr Leben schlagartig und – aufgrund des nicht sofort feststehenden Wahlergebnisses – etwas überraschend geändert, heißt es in einem Pressebericht. Die studierte Politikwissenschaftlerin mit Schwerpunkt Wirtschaftspolitik kommt aus Ochtrup und hatte bisher ihre Erfahrungen auf kommunaler Ebene sammeln können. Jetzt ist ein 65-Stunden-Job daraus geworden, der auch privat Umstellungen in ihrer Familie einforderte. „Meine Arbeit im Bundestag ist nur möglich, weil mein Mann seine Arbeitszeit auf vormittags reduzieren konnte und damit die vier Kinder der Familie nicht zu kurz kommen“, so Lahrkamp.

Glücklicherweise fand ihr Wunsch nach Aufnahme in den Familienausschuss Berücksichtigung. Sarah Lahrkamp hat darüber hinaus auch als erste Vorsitzende der Kinderkommission, am 24. März 2022 ins Leben gerufen, besonders die Wahrnehmung der Belange der Kinder im Blick.

Außerdem ist Sarah Lahrkamp stellvertretendes Mitglied des Verteidigungsausschusses, dessen Tagungshäufigkeit in der letzten Zeit aufgrund der Ereignisse in der Ukraine deutlich zugenommen hat.

Die 21 Sitzungswochen verpflichten alle Abgeordneten zur persönlichen Teilnahme an den diversen Sitzungen in Berlin. Um den Anforderungen des Wahlkreises gerecht zu werden, wird Lahrkamp durch sieben eigene Mitarbeiter, die bei ihr angestellt sind, unterstützt. Drei Mitarbeiter sind in Berlin tätig, die anderen arbeiten teils in Teilzeit in den Büros in Rheine, Ochtrup und Gronau. Ohne die Unterstützung dieser Mitarbeiter, wäre die Arbeit nicht zu schaffen, so die Bundestagsabgeordnete.

Ein Thema liegt Lahrkamp besonders am Herzen – die Kindergrundsicherung. Hier fungiert sie auch als Berichterstatterin der SPD. Ziel ist die gerechtete und einfachere Zusammenfassung von Leistungen für Kinder.

Abschließend machte Sarah Lahrkamp bei ihrem Besuch der Ochtruper KAB deutlich: Gute Kinderbetreuungsangebote führen zu einer Erhöhung der Geburtenrate und dies sei in der heutigen Situation bei dem bestehenden Fachkräftemangel und der bevorstehenden Verrentung der geburtenstarken Jahrgänge neben der Integration ein wertvolles Ziel.

Startseite