1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ochtrup
  6. >
  7. Historien-Punk auf Haus Welbergen

  8. >

Dreharbeiten für Serie „Haus Kummerveldt“

Historien-Punk auf Haus Welbergen

Ochtrup

Auf Haus Welbergen wird aktuell die Historienserie „Haus Kummerveldt“ gedreht. Sie handelt von einer jungen Frau im Münsterland zur Zeit des Kaiserreichs, die von Freiheit und Selbstbestimmung träumt und Schriftstellerin werden möchte. Das Team ist schon zum zweiten Mal in Ochtrup. Denn Haus Welbergen hält einige Besonderheiten bereit.

Von Joel Hunold

Teile der Crew und des Schauspielerteams von „Haus Kummerveldt“ stehen vor Haus Welbergen. Schon seit der vergangenen Woche dreht das Team innerhalb und außerhalb der alten Gemäuern. Foto: ABBYLL/ Goldstoff Filme

„Mittagspause“ schallen die Rufe über den Vorplatz des Haus Welbergen. Die Tür öffnet sich, nach und nach strömen Menschen mit Kopfhörern um den Hals, Kameras und Stativen in der Hand sowie Funkstrecken und Ansteck-Sendern am Gürtel hinaus in den Innenhof. Blick hinein: Die vollgestellte Flurwand entlang reihen sich weitere Stative, dort stehen Requisiten und rote Kisten voller Spraydosen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE