1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Ochtrup
  6. >
  7. „Homeprobing“ im eigenen Garten

  8. >

Familie Holtmann und die Freilichtspiele

„Homeprobing“ im eigenen Garten

Ochtrup

Ein Sommer ohne Freilichtspiele: Die Bühne in Bad Bentheim hat wegen der Coronakrise alle regulären Vorstellungen abgesagt. Familie Holtmann aus Ochtrup stimmt das besonders wehmütig. Tochter Anna hätte die Hauptrolle in „Alice im Wunderland“ gespielt. Ganz „bühnenfrei“ ist die Saison für sie aber nicht.

Anne Spill

Familie Holtmann beim "Homeprobing": Vater Martin und die beiden Töchter Deike (Mitte) und Anna. Foto: Anne Spill

An den Moment, in dem sie von ihrer Hauptrolle erfuhr, erinnert sich Anna Holtmann noch ganz genau. Es war der 6. Dezember 2019 und die junge Ochtruperin hatte gerade zusammen mit ihrem Vater Martin einen Auftritt als Nikolaus und Engel auf dem Weihnachtsmarkt in Bad Bentheim. „Als die Besetzungsliste herauskam und ich hörte, dass ich Alice spiele, habe ich mich schon sehr gefreut“, berichtet die 16-Jährige. Umso größer war ihre Enttäuschung, als das diesjährige Familienstück der Freilichtspiele Bad Bentheim Anfang April wegen Corona abgesagt wurde.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!