1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ochtrup
  6. >
  7. In Handschellen vorgeführt

  8. >

53-Jähriger wegen Diebstahls zu vier Monaten Freiheitsstrafe verurteilt

In Handschellen vorgeführt

Ochtrup

Aufgrund vieler Vorstrafen kam ein 53-Jähriger jetzt vor Gericht nach einem Diebstahl mit einem Schaden in Höhe von 516 Euro nicht mehr glimpflich davon. Der Mann sitzt bereits in Bochum in verschärfter Einzelhaft, jetzt kommt eine weitere Freiheitsstrafe hinzu.

Von Norbert Hoppe

Aus der Haft vorgeführt wurde am Mittwoch ein 53 Jahre alter Mann mit niederländischer Staatsbürgerschaft, dem die Staatsanwaltschaft in der Anklageschrift den Diebstahl von Arbeitsgeräten in einem Ochtruper Holz- und Baumarkt vorwarf. Danach habe der Angeklagte im August 2020 um die Mittagszeit einen Winkelschleifer und einen Schlagschrauber im Wert von 516 Euro in seinem Rucksack versteckt und das Geschäft verlassen, ohne die Ware zu bezahlen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE