1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Ochtrup
  6. >
  7. Irmgard Thiemann hat’s geschafft

  8. >

200 Kilometer in fünf Tagen bis in die alte Heimat

Irmgard Thiemann hat’s geschafft

Ochtrup

Keine Angst, Irmgard Thiemann hat es geschafft. Allerdings hat sich die Ochtruperin, die jüngst einen 200-Kilometerlauf in ihren Heimatort Wegbert-Schwaam am Niederrhein startete, mit Blick auf die Berichterstattung über die verheerende Hochwassersituation dort, erst jetzt zurückgemeldet.

In ihrer alten Heimat Wegbert-Schwaam wurde Irmgard Thiemann (2.v.r.) von ihrer Familie mit einem Blumenstrauß begrüßt. Foto: Michael Heckers

Keine Angst, Irmgard Thiemann hat es geschafft. Allerdings hat sich die Ochtruperin, die jüngst einen 200-Kilometerlauf in ihren Heimatort Wegbert-Schwaam am Niederrhein startete, mit Blick auf die Berichterstattung über die verheerende Hochwassersituation dort, erst jetzt zurückgemeldet.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!