1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Ochtrup
  6. >
  7. „Kleiner Prinz“ und Bücherei Hand in Hand

  8. >

Sprachförderung in Kitas

„Kleiner Prinz“ und Bücherei Hand in Hand

Ochtrup

Digitale Medien in Kinderhand, das ruft bei vielen Menschen negative Assoziationen hervor. Dass Tablet und Co. aber auch zur Sprachförderung für die Jüngsten eingesetzt werden können, hatte sich das von der Fachstelle Büchereien in NRW initiierte Pilotprojekt „Sprachschatz – Bibliothek und Kita Hand in Hand“ auf die Fahnen geschrieben. An ihm arbeiten der Caritaskindergarten „Der kleine Prinz“ und die Bücherei St. Lamberti als Kooperationspartner mit.

Von Anne Stevenund

Büchereileiter Olaf Lewejohann und die Leiterin des Caritaskindergartens "Der kleine Prinz", Claudia Lewejohann, haben für das Projekt "Sprachschatz" kooperiert. Foto: Anne Steven

Digitale Medien in Kinderhand, das ruft bei vielen Menschen negative Assoziationen hervor. Dass Tablet und Co. aber auch zur Sprachförderung für die Jüngsten eingesetzt werden können, hatte sich das von der Fachstelle Büchereien in NRW initiierte Pilotprojekt „Sprachschatz – Bibliothek und Kita Hand in Hand“ auf die Fahnen geschrieben. An ihm arbeiten der Caritaskindergarten „Der kleine Prinz“ und die Bücherei St. Lamberti als Kooperationspartner mit.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!