1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ochtrup
  6. >
  7. Kreatives Eierlei zum Osterfest

  8. >

WN-Mal- und Bastelwettbewerb für Kinder

Kreatives Eierlei zum Osterfest

Ochtrup

Bis zum Osterfest ist es nicht mehr lange hin. Traditionell ruft die Lokalredaktion in diesem Zeitraum Kinder dazu auf, einen kreativen Beitrag zu leisten. Dieser wird von einer fachkundigen Jury bewertet und prämiert.

Von Anne Steven

Die Lokalredaktion ruft die Ochtruper Kinder auf, zu Ostern kreativ zu werden. Foto: Benjamin Nolte/dpa/dpa-tmn

Am heutigen Aschermittwoch endet die Karnevalssession, die eigentlich gar nicht richtig stattgefunden hat. Gleichzeitig wird die Fastenzeit und damit der Countdown fürs Osterfest eingeläutet. 40 Tage sind es traditionell bis zum höchsten Fest der Christen. Damit den Mädchen und Jungen in Ochtrup das Warten nicht zu lang wird und auf gar keinen Fall Langeweile aufkommt, ruft die WN-Lokalredaktion Ochtrup in dieser Zeit wieder zu einem Mal- und Bastelwettbewerb für Kinder auf. In diesem Jahr waren auch Redakteurinnen und Redakteure kreativ. Sie haben sich einen Eierlei-Wettbewerb ausgedacht.

Waren in den vergangenen Jahren die schönsten Osterhasen, Lämmer, Frühlingswiesen oder Nester gefragt, rückt in diesem Jahr das Ei in den Fokus. Es gilt für die Kinder, ein Kunstwerk zu gestalten, in dem besagtes Ei eine tragende Rolle spielt. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Alle Materialien sind erlaubt. Es darf gebastelt, geklebt, gemalt, gezeichnet und sonst wie gestaltet werden. Wichtig ist nur das Ei.

Die fertigen Kunstwerke werden von einer fachkundigen Jury bewertet und prämiert. Die Westfälischen Nachrichten stellen dafür tolle Preise zur Verfügung.

Gebasteltes sollte in jedem Fall mit Namen, Adresse, Telefonnummer und Alter des Künstlers oder der Künstlerin versehen werden und bis zum 11. April (Montag) in der Lokalredaktion, Professor-Gärtner-Straße 23, abgegeben werden. Dann ist Einsendeschluss.

In der Woche vor Ostern tagt auch die Jury. Im Anschluss findet die Prämierung der Kunstwerke in verschiedenen Altersklassen statt. Die schönsten Kunstwerke finden sich als Foto in der Osterausgabe dieser Zeitung wieder.

Also, nichts wie ran an Stifte, Schere, Papier und Pinsel! Das Team der Lokalredaktion ist schon jetzt gespannt auf tolle Eierlei-Idee der Ochtruper Nachwuchskünstler.

Startseite
ANZEIGE