1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Ochtrup
  6. >
  7. Laurenz-Carré soll Realität werden

  8. >

Umgestaltung des Areals nördlich der Laurenzstraße

Laurenz-Carré soll Realität werden

Ochtrup

Die Situation im Ausschuss für Stadtentwicklung, Stadtplanung und Wirtschaftsförderung am Mittwochabend hatte schon fast etwas Vertrautes. Erneut war Investor Hans-Jürgen Brackmann zu Gast, um der Politik in Ochtrup seine Pläne für das Gelände nördlich der Laurenzstraße vorzustellen. Nach fast zehn Jahren der Planung soll es nun endlich etwas werden – verspricht der Investor.

Anne Steven

Der Bereich um die ehemalige Becker-Immobilie und die Lebensmittelmärkte an der Laurenzstraße soll neu gestaltet werden. Seit fast zehn Jahren laufen dazu bereits die Planungen. Investor Hans-Jürgen Brackmann will das Projekt nun endlich angehen. Foto: Architekturbüro Ingo Meyer Telgte

Rückblick: Im Oktober 2017 hatte der Investor seine Ausfertigungen dem damaligen Ausschuss für Planen und Bauen zuletzt vorgestellt. Im darauffolgenden Jahr wurde ein städtebaulicher Vertrag geschlossen. Dann kam das Vorhaben ins Stocken. Der Grund: Querelen zwischen Investor und Kommune. Die scheinen nun aus dem Weg geräumt. Der Bereich um die ehemalige Becker-Immobilie und die Lebensmittelmärkte an der Laurenzstraße soll neu gestaltet werden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!