1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ochtrup
  6. >
  7. Lebensgefährtin mit Säureanschlag gedroht

  8. >

Empfindliche Geldstrafe für 27-jährigen Ochtruper

Lebensgefährtin mit Säureanschlag gedroht

Ochtrup/Steinfurt

Ein 27-Jähriger aus Ochtrup soll sich im Juli 2021 mit seiner damaligen Freundin so sehr gestritten haben, dass er ihr sogar gedroht habe, sie mit Säure verletzen zu wollen. Dafür musste er sich jetzt vor dem Amtsgericht Steinfurt verantworten.

-nh-

Um den Kontakt zwischen seiner damaligen Lebensgefährtin und anderen Männern zu unterbinden, hat ihr ein 27 Jahre alter Mann aus Ochtrup mit einem Säureangriff gedroht. Foto: Hans-Jörg Nisch

Eine empfindliche Geldstrafe verhängte das Amtsgericht Steinfurt am Donnerstag gegen einen 27 Jahre alten Ochtruper. Die Staatsanwaltschaft hatte ihn der Nötigung, Beleidigung, Bedrohung und Freiheitsberaubung angeklagt. Danach soll der Angeklagte diese Straftaten im Juli des vergangenen Jahres in Steinfurt gegenüber seiner damaligen Lebensgefährtin begangen haben.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE