1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Ochtrup
  6. >
  7. „Liebe ist keine Sünde“

  8. >

Segnungsverbot homosexueller Paare: Frauen hissen Regenbogenflaggen

„Liebe ist keine Sünde“

Ochtrup

Als Zeichen gegen das Nein der vatikanischen Glaubenskongregation zur Segnung homosexueller Paare haben die Frauen der Maria-2.0-Bewegung in Ochtrup am Samstagnachmittag Regenbogenfahnen an der Lamberti- und der Marienkirche gehisst.

Irmgard Tappe

Um gegen das Nein der vatikanischen Glaubenskongregation zur Segnung gleichgeschlechtlicher Partnerschaften zu demonstrieren, hissten Mitglieder der Aktionsgruppe Maria 2.0 am Samstag an der Lambertikirche eine Regenbohnefahne. Foto: Irmgard Tappe

Gerade noch hatte es geregnet und ein launiger Wind jagte über den Lambertikirchplatz. Doch als am Samstagnachmittag die Frauen der Bewegung Maria 2.0 ihre Regenbogenflagge hissen, hat die Sonne alle dunklen Wolken beiseite gefegt und lacht von einem blauen Himmel.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!