1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Ochtrup
  6. >
  7. Missbrauch an der 13-jährigen Stieftochter

  8. >

Berufungsverfahren vor dem Landgericht

Missbrauch an der 13-jährigen Stieftochter

Ochtrup/Nordhorn/Münster

In einem Berufungsverfahren musste sich das Landgericht Münster mit einem Missbrauchsfall beschäftigen, der sich 2009 in der Ochtruper Bauerschaft Weiner zugetragen hatte. Ein heute 59-Jähriger wurde wegen des Missbrauchs seiner damals 13-jährigen Stieftochter verurteilt.

Vor dem Landgericht Münster musste sich ein Nordhorner wegen des Missbrauchs an seiner Stieftocher verantworten. Foto: dpa

Es war nicht das erste Berufungsverfahren in dem selben Fall, das am Mittwoch erneut vor dem Landgericht Münster verhandelt wurde. Ein 59 Jahre alter Mann aus Nordhorn war bereits im Mai 2018 vom Amtsgericht Rheine wegen schweren sexuellen Missbrauchs von einem Kind und der Beschaffung von kinderpornografischem Material zu einer zweijährigen Freiheitsstrafe zur Bewährung verurteilt worden. Dagegen hatten sowohl der Nordhorner als auch die Staatsanwaltschaft Berufung eingelegt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!