1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Ochtrup
  6. >
  7. Mit dem Schrecken davongekommen

  8. >

Pumpenprüfstand an neuer Feuerwache

Mit dem Schrecken davongekommen

Ochtrup

Der Stahltank für den Pumpenprüfstand an den der neuen Feuerwache ist am heutigen Donnerstag angeliefert und eingesetzt worden. Was im Normalfall eine Routineangelegenheit ist, wäre um ein Haar schiefgegangen. Beim Transport des Tanks riss ein Tragegurt.

Alex Piccin

Für den Pumpenprüfstand der neuen Feuerwache ist der Stahltank geliefert worden. Beim Einsetzen wäre beinahe ein Unglück geschehen. Foto: Alex Piccin

Die auf dem Gelände der ehemaligen Pestalozzischule geplante neue Feuerwache bekommt einen Pumpenprüfstand (wir berichteten). Am Donnerstagmorgen ist der zugehörige Stahltank angeliefert worden. Er sollte direkt eingebaut worden. An sich eine routinemäßige Arbeit, erklärte vor Ort Dennis Tocke von der beauftragten Roxeler Ingenieurgesellschaft. Dennoch kam es zu einem Zwischenfall, bei die Bauarbeiter und er aber glücklicherweise mit dem Schrecken davon gekommen sind.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE