1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Ochtrup
  6. >
  7. Mit Geduld und Schritt für Schritt

  8. >

Christa Lenderichs Wahl zur Bürgermeisterin liegt ein Jahr zurück

Mit Geduld und Schritt für Schritt

Ochtrup

Bürgermeisterin Christa Lenderich ist seit einem Jahr im Amt. Im Rathaus sei sie herzlich aufgenommen worden. Die Aufgabe macht ihr viel Freude, sagt sie im Gespräch mit dieser Zeitung und verrät auch, woher sie die Kraft für den verantwortungsvollen Job schöpft.

Von Anne Steven

Ziemlich genau ein Jahr ist es her, dass die Menschen in der Töpferstadt Christa Lenderich zu ihrer Bürgermeisterin gewählt haben. Der persönliche Kontakt ist der Verwaltungschefin nach wie vor ein Anliegen. Foto: Anne Steven

Für die Kandidatinnen und Kandidaten der Bundestagswahl wird es am morgigen Sonntag ernst. Vor ziemlich genau einem Jahr hatten die Menschen in der Töpferstadt die Wahl, wer ihr erster Bürger oder ihre erste Bürgerin werden sollte. Die Wahl fiel damals ziemlich eindeutig auf Christa Lenderich. Die Ochtruperin hatte damals Tränen in den Augen, so gerührt war sie von dem immensen Zuspruch. Mittlerweile sind zwölf Monate vergangen, die Amtseinführung liegt ebenfalls gut zehn Monate zurück. Wie ist es Christa Lenderich ergangen?

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!