1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Ochtrup
  6. >
  7. Mit neuen Tapeten ist es nicht getan

  8. >

Pfarrhaus zieht vorübergehend in die Kolpingstraße 6

Mit neuen Tapeten ist es nicht getan

Ochtrup

Im Pfarrhaus rücken demnächst die Handwerker an. Deshalb ist das Team um Pfarrer Stefan Hörstrup vorübergehend an die Kolpingstraße 6 umgesiedelt. Voraussichtlich ein Jahr soll es dauern bis das Pfarrhaus energetisch auf den neuesten Stand gebracht ist. 

Von Anne Steven

Pfarrhaus von St. Lambertus soll saniert werden. Foto: Anne Steven

Es herrscht reger Betrieb an der Kolpingstraße 6, schräg gegenüber der Lambertikirche. Dort ist vorübergehend das Pfarrbüro samt Pfarrer, Verwaltungsreferentin und Verbundleiterin eingezogen. Grund dafür ist die Sanierung des Pfarrhauses.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE