1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ochtrup
  6. >
  7. Musikalisches Domizil vorgestellt

  8. >

Tag der offenen Tür der Musikschule und der Stadtkapelle

Musikalisches Domizil vorgestellt

Ochtrup

In der Prof.-Katerkamp Straße hat sich das alte Uponor-Gebäude in ein Zentrum der musikalischen Kreativität verwandelt. Am Wochenende stellten Vertreter der Musikschule und der Stadtkapelle es interessierten Besuchern und Vertretern der Trägerkommunen vor.

Von Rieke Tombült

Die Räume – hier der für die Schlagwerker – konnten beim Tag der offenen Tür besichtigt werden. Unterm Dach des Gebäudes entstand ein Taum für Tanz. Foto: Rieke Tombült

Es ist ein Haus, dessen Fundament die musikalische Früherziehung der Kinder ist. Dessen Räume von den Schülerinnen und Schülern sowie Dozierenden gebildet werden. Mit all ihrer Leidenschaft für Musik und Tanz. Dessen Dach die Spitzenförderung derjenigen ist, die Aussicht auf eine Profikarriere haben. So vergleicht Musikschulleiter Andreas Hermjakob gerne die Funktion des neuen Standorts für die Musikschule und die Stadtkapelle.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE