1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Ochtrup
  6. >
  7. Prächtige Tannen läuten Adventszeit ein

  8. >

Baubetriebshof stellt Bäume auf

Prächtige Tannen läuten Adventszeit ein

Ochtrup

Während viele Privathaushalte noch warten, haben die Stadt Ochtrup und der Baubetriebshof bereits vorgesorgt: Zwei prächtige Nordmanntannen stehen am Lambertikirchplatz und dem Pottbäckerplatz. Sie läuten in der Woche vor dem ersten Advent die Weihnachtszeit ein. Der Aufbau war nicht ganz ohne.

Von Alex Piccin

Der Baubetriebshof hat am Lambertikirchplatz für die Weihnachtszeit eine Nordmanntanne aufgestellt. Foto: Alex Piccin

„Vom Fällen bis zum Aufstellen sind drei Personen einen Tag damit beschäftigt“, schildert der stellvertretende Baubetriebshofleiter Franz Laurenz. Etwa sieben, acht Meter messen die jetzt aufgestellten Bäume. Es gab auch schon welche, die wesentlich größer waren. Dabei handelt es sich zumeist um Privatspenden, erzählt Laurenz: „Die Tanne auf dem Kirchplatz stand ursprünglich an der Akazienstraße. Die am Pottbäckerplatz kommt aus der Ausstellung der Firma Wesbuer.“ Bäume in solchen Dimensionen könnten schnell mal 300 Euro kosten. So handele es sich um eine Win-win-Situation: Der Spender muss keine Fachfirma für die Fällung beauftragen und der Baubetriebshof muss keinen Einkauf tätigen. Beide Seiten sparen bares Geld.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE