1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Ochtrup
  6. >
  7. Praktika als Weg zum Berufsglück

  8. >

Ausbildung beim Baubetriebshof

Praktika als Weg zum Berufsglück

Ochtrup

Sich in jungen Jahren auszuprobieren, ist der normale Lauf der Dinge – auch beruflich. Meistens geschieht dies über Praktika, die einem den Weg zum Traumjob skizzieren. Im Rahmen der WN-Serie „Unterwegs mit dem Baubetriebshof“ gewähren Azubis und Ausbilder einen Blick in den Alltag.

Von Alex Piccin

Patrick Klem (l.) hat im Außenbereich des Baubetriebshofes als Galabau-Azubi Beete angelegt, die er als Geselle weiterhin pflegt. Einen ähnlichen Weg beschreitet Tim Köhler, der im zweiten Lehrjahr ist.als Geselle weiterhin pflegt. Einen ähnlichen Weg beschreitet Tim Köhler, der im zweiten Lehrjahr ist. Foto: Alex Piccin

Der Eine hat sich zunächst als Erzieher, später als Fleischer versucht, der Andere schnupperte in die Arbeit eines Konditors und Bäckers hinein, ehe ihn einige Wochen im Kreislehrgarten in Steinfurt als Obstbauer in Sachen Berufswahl vorwärts gebracht haben. Die Rede ist von Tim Köhler und Patrick Klem, die beim Baubetriebshof ihre Ausbildung machen beziehungsweise bereits beendet haben. Es drehte und dreht sich dabei viel um Praktika.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!