1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ochtrup
  6. >
  7. Rockbands, Heimatpreis und neues Logo

  8. >

Night Light startet heute

Rockbands, Heimatpreis und neues Logo

Ochtrup

Mit der „Super Trouper – Tribute Night mit ABBA-Fever“ startet am Freitag (5. August) das große Festwochenende am Kirchplatz.

-jh-

Pfarrerin Philipps und Pastor Hörstrup freuen sich auf den Gottesdienst. Foto: Maria Paßlick

Am Freitag startet das „Night Light“-Fest rund um den Ochtruper Kirchplatz (wir berichteten). Ab 18 Uhr findet die „Super Trouper – Tribute Night mit ABBA-Fever“ statt. Am morgigen Samstag geht es ab 18 Uhr unter anderem mit Musik von „We Rock Queen“, Glam Jam“, „Die Toten Ärzte“ und „Memories of Fake“ weiter. Der Eintritt ist jeweils frei.

Zaubershow

Der Sonntag wird mit einem ökumenischen Gottesdienst um 11 Uhr auf der Bühne neben der Lambertikirche starten. Pfarrerin Philipps und Pastor Hörstrup freuen sich laut einer Pressemitteilung auf den sommerlichen Open-Air-Gottesdienst, der sich um „Heimat“ drehen soll. Der christliche Posaunenchor wird die musikalische Gestaltung übernehmen. Aufgrund des ökumenischen Gottesdienstes entfallen der evangelische Gottesdienst um 10.15 Uhr in der evangelischen Kirche und die Heilige Messe um 11 Uhr in St. Lamberti. In St. Marien findet stattdessen um 9.30 Uhr eine Messe statt, die auch online übertragen wird.

Blaskapelle

Danach steht ein vielfältiges Programm an mit einem Auftritt der Blaskapelle Gust um 12 Uhr, der Kindermusikband „Frank und seine Freunde“ ab 14 Uhr, einer Zaubershow ab 15.30 Uhr. Gegen 16. 45 Uhr wird der Heimat-Preis verliehen. Außerdem stellt der Städtepartnerschaftsverein sein neues Vereinslogo vor, welches im Rahmen eines Kinder-Malwettbewerbs entstanden ist.

Startseite
ANZEIGE